Kleidung für den Mann

Fairfield Hemd für Männer

6. Juni 2017

Hallo und herzlich willkommen auf Hauptsache Punkte,

heute habe ich mal einen Blogpost außerhalb der Reihe für Euch. Und zwar zeige ich Euch das Fairfield Hemd, welches ich für meinen Vater genäht habe.

Zu Weihnachten habe ich ihm einen Gutschein für ein maßgeschneidertes Hemd geschenkt. Genäht habe ich das Hemd dann jedoch erst vor circa einem Monat, da ich vorher aufgrund des Abistresses keine Zeit gefunden habe. Und ich wollte das Hemd unbedingt in Ruhe nähen, damit es am Ende nicht nach mal eben schnell genäht aussieht.

Letztendlich bin ich sehr froh, dass ich mir so viel Zeit gelassen habe, denn das Nähen hat echt lange gedauert. Ich habe zuvor noch kein Hemd genäht, lediglich Blusen für mich. Und das hat beim ersten Versuch auch lange gedauert.

Theoretisch hätte das Nähen auch echt „schnell“ gehen können, aber irgendwie waren die Manschetten am Ende zu weit, die Ärmel zu lang, das Hemd an sich zu breit und der Kragen hatte keinen richtigen Stand. Das hieß dann natürlich nochmal anpassen und das hat relativ viel Zeit in Anspruch genommen.
Dafür gefällt mir das Endergebnis nun umso besser und auch mein Vater ist begeistert. Mission gelungen :).

Schnitt
Da die Auswahl an Schnitten für Herrenhemden nicht allzu groß ist, war das Schnittmuster relativ schnell gefunden. Ich habe mich für das Fairfield Hemd in deutsch von Näh-connection entschieden. Der Schnitt gefällt mir sehr gut und auch die Anleitung ist gut verständlich.

Stoff
Den Stoff hat mein Vater sich selber aussuchen dürfen, da ich natürlich wollte, dass er das Hemd auch im Alltag trägt. Gefunden haben wir den Stoff in einem Stoffladen in Hannover. Es ist ein einfacher Baumwollstoff, der sich super angenehm vernähen ließ. Einige von Euch kennen vielleicht die Geschichte zu meiner zweiten Bluse. Ich hatte für das Projekt einen ungeeigneten Stoff gewählt und mir sind am Ende die Nähte aufgeplatzt. Shit happens!

Damit verabschiede ich mich, näht fleißig und bis zum nächsten Mal.

Schnitt: Fairfield von Näh-connection
Stoff: örtlicher Stoffladen

verlinkt bei: DienstagsDinge, creadienstag, HoT

  1. Liebe Marie,
    ich bin echt beeindruckt. Das Hemd ist super geworden. Ich hab es gerade meinem Mann gezeigt und was meinst du was er gesagt hat? Richtig, er möchte auch eins. Dann werde ich mal den Schnitt und Stoff kaufen 😁
    Liebe Grüße
    Sylvia

    1. Hallo Sylvia,
      vielen Dank. Es freut mich sehr, dass auch Deinem Mann das Hemd gefällt und er ebenfalls ein solches Hemd haben möchte.
      Viel Spaß und Erfolg beim Nähen!
      Liebe Grüße Marie

  2. Wow, ein Hemd näht man ja nicht mal so „nebenbei „. Ich bin tief beeindruckt. Richtig toll Ist es geworden und die Karos passen auch alle zusammen 👍👍👍. Das ist bei Kaufkleidung nicht immer so….
    Liebe Grüße
    Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.